.:. Navigation
Feldenkrais-Einzelstunden
Im Gegensatz zu den Feldenkrais-Gruppenstunden muss man sich hier meistwenig selbst bewegen, da man vom Feldenkraislehrer bewegt wird.Durch diese spezielle Behandlungsweise, die auf neurophysiologischen Grundlagen basiert, können die individuellen Bewegungsgewohnheiten wirksam verändert werden. So kann die eigene Haltung und Beweglichkeit dauerhaft verbessert und Schmerzen damit verringert werden.
Häufige Gründe für den Besuch von Feldenkrais-Einzelstunden sind Schmerzen, Skoliose, Hexenschuss, eingeschränkte Beweglichkeit, Gleichgewichtsstörungen, allgemeines Unwohlsein und Stress.

„Feldenkrais-Einzelstunden sind sehr effektiv.

Ich spüre, dass etwas passiert ohne Spritzen und Medikamente. Ich fühle mich gesund.“(Christina K., Hausfrau und Mutter)

„Nach Feldenkrais-Einzelstunden hatte ich deutlich weniger Schmerzen
in der Hüfte und eine größere Beweglichkeit.“ (Margarete V., Lehrerin i.R.)